Kommz > News > News-Reader

Vorverkauf 2016

2016-07-15 17:14

Vorverkauf 2016 startet am 15. Juli

 
Der Vorverkauf für das Kommz 2016 startet am Freitag, 15. Juli, beim Fest Brüderschaft der Völker auf dem Volksfestplatz. Das Drei-Tage-Ticket für 30 Euro gibt es dort am Getränkestand zu kaufen. Ab Montag bekommt man die Tickets auch in der Buchhandlung Diekmann, im Café Schwarzer Riese, im Stern, im Gentlemen's Skateshop und im Kneipenkollektiv Hannebambel (alle Aschaffenburg) und in der Kinopassage Erlenbach (Kreis Miltenberg). Das Ticket gilt während des Kommz auch als Busfahrschein auf allen Linien der VAB. Da es dieses Jahr weniger Parkplätze gibt, empfehlen die Veranstalter, das Auto stehen zu lassen und mit dem Bus aufs Festival zu fahren.
Neu: Es wird dieses Jahr wieder an allen Tagen (bzw. Nächten) Sonderbusse für das Stadtgebiet geben – als Ergänzung zu den Nachtbussen der VAB. Angefahren werden auf den beiden Ringlinien Ost bzw West alle Aschaffenburger Stadtteile (außer Gailbach, Leider und Nilkheim) sowie Mainaschaff stündlich von 23.30 bis 1.30 Uhr (sonntags 22.30 bis 0.30 Uhr). Den genauen Fahrplan samt Haltestellen gibt es auf dem diesjährigen Infoflyer im Park und demnächst auch hier.

Zurück

Alle News: Zum Newsarchiv.