Kommz > Kommz

Was ist das KOMMZ?

Seit 1975 bis heute findet einmal im Jahr an einem Wochenende im Sommer ein kleines Festival im Nilkheimer Park (siehe Abb.), bei Aschaffenburg, statt.
Organisator ist der Freundeskreis für Kultur e.V., die sogenannte KOMMZ-Gruppe.
Im Gegensatz zu konsumorientierten Veranstaltungen stand und steht bei uns Kommunikation und Miteinander im Vordergrund.
Kommerzielle Anbieter haben keine Chance.
Zugeständnisse werden in dieser Hinsicht lediglich an das kulturelle Angebot in Form eines ausgereiften Musikprogramms und mittlerweile beispielhaften Kinder-Programms gemacht.
Wichtiger Bestandteil des Festes sind kostenlose Workshops an denen sich jeder beteiligen kann.
KOMMZ steht für kommt's alle.
Wer mehr über den geschichtlichen Hintergrund wissen möchte klickt auf Chronik.